Die 15-Minuten-Diät

Die 15-Minuten-Diät

So macht Abnehmen Spaß!

8-Stunden-Schichtdienst, Geschäftstermine, Mittagessen auswärts, Müdigkeit am Feierabend – ein stressiger Alltag ist – besonders für Berufstätige –häufig der Grund für das Scheitern einer Diät. Gefragt ist eine unkomplizierte Diät, die ganz nebenbei läuft und vor allem einfach in der Umsetzung ist.

Dabei bleibt der gesundheitiche Aspekt natürlich nicht auf der Strecke. Nach wie vor enthalten die Speisepläne viel Obst und Gemüse, reichlich Ballaststoffe und wenig Fett. Somit liegt das Essen nicht schwer im Magen und die Konzentrationsfähigkeit wird nicht beeinträchtigt.

Mittags werden hauptsächlich kalte Mahlzeiten eingeplant, die schnell in der Büroküche oder bereits morgens zuhause zuzubereiten sind. Die Palette reicht von leckeren Sandwiches, knackigen Salaten oder einfach belegten Broten bis hin zu einfachen Speisen, die auch aufgewärmt lecker schmecken.

Wer die Möglichkeit hat, Gerichte in der Mikrowelle aufzuwärmen kann sich vorgekochte Mahlzeiten von zuhause mitbringen oder eine Fertigsuppe oder andere Fertiggerichte in seinen Plan mit einbauen. Ein Wasserkocher ist nicht nur zum Tee- oder Kaffeekochen geeignet, sondern lassen sich damit wunderbar und im Nu leckere Tassensuppen oder andere Fertiggerichte zubereiten.

Um den Feierabend nicht ausschließlich in der Küche verbringen zu müssen, sind unsere warmen Abendmahlzeiten superleicht zuzubereiten. Sie können die Rezepte in doppelter Menge kochen und mittags mit ins Büro nehmen – so haben Sie bereits wieder die Zubereitungszeit für den nächsten Tag gespart.

 

Kantinenessen

Da Kantinen sehr unterschiedlich ausgestattet sind, wir den Köchen nicht über die Schulter schauen können und das Angebot stark variiert, können wir nur allgemeine Tipps geben. Mit Hilfe der „Mahlzeiten-Ändern“- Funktion können Sie Ihre Mittagsmahlzeit auf „Dining Out“ stellen, so dass die Zutaten auf der Einkaufsliste nicht berücksichtigt werden. Darüber hinaus finden Sie in Ihrem persönlichen Bereich viele Tipps zum Thema Kantinenessen.

 

Außendienstler

Für unsere Berufstätigen, die viel unterwegs sind und häufig auswärts in Restaurants oder Fast Food Ketten essen gehen, haben wir eine Auswahl an Gerichten, die Sie in Ihren Speiseplan mit einbauen können, die jedoch nicht täglich verzehrt werden sollten. Fast Food im klassischen Sinne ist leider nach wie vor sehr fettig, enthält wenig Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine und ist damit eher eine „Notlösung“ für den schnellen Hunger unterwegs.

 

Sport

Neben der leichten Kost im Büro ist ein ausreichendes Bewegungs- und Sportprogramm hilfreich, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen. Versuchen Sie, sich mindestens zwei feste Tage pro Woche herauszusuchen, an denen Sie eine Trainingseinheit in Ihr Feierabendprogramm mit einbauen. Sport hilft nicht nur, Kalorien zu verbrennen, sondern auch, um vom hektischen Berufsalltag abzuschalten und sich zu entspannen.

Passend zu den 15-Minuten-Rezepten haben wir zahlreiche Fitnessübungen für Sie zusammengestellt, die Ihren Körper in Form bringen und dabei nur 15 Minuten in Anspruch nehmen. Täglich durchgeführt ist schon nach einigen Wochen ein Ergebnis sichtbar.

www.penisa.pl www.leczenie-grzybicy.pl www.candida-albicans.org